REA Blog zum Thema leistbarer Wohnraum in Deutschland

Mieten steigen bundesweit: In diesen Städten sind Wohnungen trotz Corona besonders teuer geworden

In Zeiten der Corona-Pandemie haben viele Menschen mit Kündigungen, Kurzarbeit oder Existenzängsten zu kämpfen. Wie die „Börsen-Zeitung“ berichtet, scheint diese Entwicklung aber keine großen Auswirkungen auf die Immobilienbranche zu haben. Wie eine Analyse des Immobilienportals immowelt zeigt, steigen die Mieten von Bestandswohnungen in Deutschland auch weiterhin an. Nur wenige Städte können einen Rückgang verzeichnen. Artikel bei BUSINESSINSIDER: https://www.businessinsider.de/wirtschaft/verbraucher/trotz-corona-mieten-steigen-in-diese-staedte/

Weitere Klage gegen Berliner Mietendeckel

Neben dem Bundesverfassungsgericht wird auch das Berliner Verfassungsgericht den Mietendeckel überprüfen. CDU und FDP sehen in ihm einen Eingriff in die Grundrechte. Artikel auf ZEIT ONLINE lesen: https://www.zeit.de/politik/deutschland/2020-05/mietendeckel-klage-cdu-fdp-wohnungsmarkt-berlin?wt_zmc=sm.ext.zonaudev.mail.ref.zeitde.share.link.x

Deutlich weniger Wohnung fürs gleiche Geld

Wer vor zehn Jahren 1000 Euro Miete zahlte, bekam dafür bis zu 46 Quadratmeter mehr als heute. Doch wer nun auf einen Corona-Effekt hofft, dürfte enttäuscht werden. Die Seite können Sie sich unter dieser Adresse der Süddeutsche Zeitung anschauen: https://sz.de/1.4905186

Real Estate & Asset Beteiligungs GmbH

Beethovenstrasse 18

D-87435 Kempten

 

T: 0049 831 93062270

F: 0049 831 93062272

© 2015 Real Estate & Asset Beteiligungs GmbH