top of page

Nabu: Geisel und Giffey richten großen Schaden an

Der Naturschutzbund (Nabu) hat die Wohnungsbaupolitik des Senats und insbesondere der SPD mit deutlichen Worten kritisiert. Sie sei ein gewaltiges Flächenvernichtungsprogramm, sagte der Berliner Nabu-Vorsitzende Rainer Altenkamp der Tageszeitung «taz» (Dienstag). Bausenator Andreas Geisel und die Regierende Bürgermeisterin Franziska Giffey (beide SPD) richteten mit ihrer Politik enormen Schaden an. In Berlin fehle bezahlbarer Wohnraum. Der Neubau schaffe aber hauptsächlich Wohnungen im hochpreisigen Segment. «Und zwar zulasten von Natur- und Umweltschutz und unter dem Verlust von Freiflächen», sagte Altenkamp.





Comentários


Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
bottom of page