Entschädigung an „vergesellschaftete“ Firmen soll zwischen 14 und 23 Milliarden Euro kosten

Alle Firmen mit mehr als 3000 Wohnungen enteignen, würde das Land Milliarden kosten. Zum Streit um den Betrag bringt Ex-Staatssekretär Holm nun neue Zahlen bei.

Artikel beim Tagesspiegel gefunden:

https://www.tagesspiegel.de/berlin/enteignungsinitiative-in-berlin-entschaedigung-an-vergesellschaftete-firmen-soll-zwischen-14-und-23-milliarden-euro-kosten/27531020.html


Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter