Enormes Preis-Gefälle in Deutschland: So teuer ist Wohneigentum in Ihrer Stadt

Die Immobilienpreise gehen in Deutschland heftig auseinander. Große Unterschiede gibt es auch zwischen Landeshauptstädten in West und Ost. Eine aktuelle Studie zeigt: Für ein freistehendes Einfamilienhaus reicht die Preisspanne von 265.000 bis zu 1,7 Millionen Euro. Weitere Tabellen weisen aus, wie hoch die Preise in Ihrer Stadt sind.

Artikel lesen:https://www.focus.de/immobilien/kaufen/studie-zu-immobilienpreisen-so-teuer-ist-wohneigentum-in-ihrer-stadt_id_20904970.html


Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter