Wohnbau neu denken

Die politischen Vorschläge für leistbares Wohnen greifen zu kurz. Sie fassen die Ursachen für steigende Baupreise und anziehende Mieten nicht an, sagt Andreas Kreutzer. Im letzten Teil der Serie »Leistbares Wohnen« widmet er sich hemmenden Planungstraditionen, einer innovationsfeindlichen Grundstimmung und der trägen Politik.

http://www.report.at/index.php/bau-immo/wirtschaft-politik/item/94864-wohnbau-neu-denken

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge