„Bezahlbares Wohnen“ offenbart sich als Phantom-Projekt

Der Neubau günstiger Wohnungen ist dringend erforderlich, denn Mieten und Kaufpreise steigen immer weiter. Genau deshalb hatte sich die Regierung dieses Ziel auch auf die Fahnen geschrieben. Passiert ist bislang nahezu nichts. Von Michael Fabricius Leitender Redakteur Immobilien Welt.de - https://www.welt.de/finanzen/immobilien/article176757177/Wohnungsmangel-Beim-Thema-Baukosten-bleibt-die-GroKo-viel-schuldig.html?wtrid=socialmedia.email.sharebutton

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge