13.000 gegen "Mietenwahnsinn": Berliner fordern bezahlbaren Wohnraum

Die Mieten in Berlin steigen und steigen - ein Ende scheint nicht in Sicht. Gegen diese Wohnungspolitik protestieren in Berlin nun erstmals mehrere Tausend Menschen. Sie erhalten dabei Zustimmung von prominenter Seite. Link zum Artikel: https://www.n-tv.de/20384812


Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge