BBSR: Wohnungsmieten legten 2017 weiter zu

Noch keine Entlastung auf den Mietwohnungsmärkten: Die Neuvertragsmieten sind 2017 deutschlandweit um 4,5% auf durchschnittlich 7,99 Euro/m² gestiegen. 2016 betrug das Plus noch 4,9% gegenüber dem Vorjahr. Die Preisdynamik hat sich damit kaum abgeschwächt - das geht aus einer Auswertung des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) hervor. Link zum Artikel: https://www.baulinks.de/webplugin/2018/0301.php4

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge