Die Boden-Offensive

Um mehr Wohnraum zu schaffen, plant die Große Koalition eine Rückkehr der sogenannten Grundsteuer C. Durch sie könnten unbebaute und baureife Grundstücke höher besteuert werden. Viele Experten halten die in den Sechzigerjahren schon einmal gescheiterte Steuer jedoch entweder für untauglich oder fordern eine Ergänzung durch andere Schritte. Dazu könnte eine Abkehr vom sogenannten Höchstgebotsverfahren für Grundstücke der öffentlichen Hand gehören. Artikel von David Böcking auf Spiegel online: http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/immobilien-wie-die-groko-bauland-gewinnen-will-a-1193323.html

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge