Wohnungsbau: Erneut 42.000 Sozialwohnungen weniger in Deutschland

August 14, 2019

Immer mehr Familien können sich die Mieten in großen Städten nicht leisten. Viele von ihnen könnten in Sozialwohnungen ziehen. Doch die sind zunehmend rar. 

 

Der Bestand an Sozialwohnungen in Deutschland schrumpft weiter. Auch im vergangenen Jahr sind deutlich mehr Wohnungen für Menschen mit geringem Einkommen weggefallen als neu gebaut wurden. 

 

Artikel auf MSN Finanzen:

https://www.msn.com/de-de/finanzen/top-stories/wohnungsbau-erneut-42000-sozialwohnungen-weniger-in-deutschland/ar-AAFMV9V?ocid=spartanntp

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Empfohlene Einträge

Interview zum Thema "Investment in bezahlbaren Wohnraum"

December 19, 2017

1/2
Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv