Ein wichtiges GroKo-Ziel für den Immobilienmarkt droht bereits 2018 zu scheitern

March 12, 2018

Die ehrgeizig formulierte Zielsetzung der Großen Koalition zur Bekämpfung des Wohnungsmangels: 1,5 Millionen neue Wohnungen bis 2021. Vor allem in den Großstädten fehlt es derzeit an bezahlbarem Wohnraum, da halfen auch die ersten Ansätze zur Mietpreisbremse wenig. Gleichzeitig wandern nach wie vor immer mehr Menschen aus dem ländlichen Raum in der Hoffnung auf Arbeitsplätze in die städtischen Regionen ab.

http://www.businessinsider.de/ein-groko-ziel-fuer-den-immobilienmarkt-droht-bereits-2018-zu-scheitern-2018-3

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Empfohlene Einträge

Interview zum Thema "Investment in bezahlbaren Wohnraum"

December 19, 2017

1/2
Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv